BASTA

Projekt
AM BRILL
Ort
BASTENDORF  
Status
STUDIE  
Typ
URB, WOH
BGF
16600 m² 

TEILBEBAUUNGSPLAN IN BASTENDORF

« Architektur und Städtebau sind weder kultureller Luxus noch entbehrliche Dekoration. Vielmehr erwächst aus diesen grundlegenden Bausteinen lebenswerte Umwelt und städtische Identität »

Ziel dieser Studie ist das Herauskristallisieren der Qualitäten des Standortes und die Entwicklung einer logisch folgenden Bebauungsstruktur. Besonderen Einfluß auf die Konzeption werden die fantastischen Ausblicke in die urwüchsige ländliche Umgebung haben sowie die Nähe zur Blees, einem ursprünglichen Bachlauf. Die Anordnung der verschiedenen Gebäudetypologien in ortstypischer dörflicher Hofstruktur läßt Raum für Sichtachsen und die Integration des Elementes Wasser in den Außenraum.
Es sind 4 Mehrfamilienwohnhäuser mit 24 Einheiten vorgesehen, 18 Reihenhäuser und 5 Einfamilienwohnhäuser, also insgesamt 47 Einheiten.

Konzept : COEBA Dave Lefèvre et Associés
Visualisierung : © COEBA