KUU

Projekt
KUUSCHT
Ort
MERTZIG  
Status
REALISIERT  
Typ
MIX, ARB
BGF
352 m² 

RENOVIERUNG UND UMBAU EINER SCHEUNE IN EINE BÄCKEREI + CAFE

« Es ist das Brot, was einen warm hält, und nicht der Pelz »

Die alte Scheune im Dorfkern von Mertzig wird für die Umnutzung als kleine private Bäckerei mit Café umgebaut. Der alte Backofen bleibt erhalten, genauso wie Großteile des Bruchsteinmauerwerks. Das Dach und die Fassade müssen aufgrund des maroden Zustands ersetzt werden, was durch einen zeitgenössisch und modern interpretierten Wiederaufbau gelingt.
Ein ins Auge fallende Element bei der Restaurierung der Fassade ist die großzügige Verglasung, die im Bezug steht zur alten Formensprache. Gemeinsam mit der Neugestaltung des Eingangsbereiches verleiht diese dem Café eine offene und einladende Wirkung nach Außen.
Im Erdgeschoß sind Verkauf, Backstube, Küche und Sanitärräume untergebracht, im Obergeschoß befinden sich die gemütlichen Sitzecken des Cafés.

Konzept : COEBA Dave Lefèvre et Associés
Visualisierung : © COEBA  Fotos : © Steve Troes