HAUSL

Projekt
HAUS L. IN BERINGEN
Ort
BERINGEN  
Status
STUDIE  
Typ
WOH
BGF
150 m² 

PRIVATHAUS

« Du kannst nicht ein Haus lieben, das ohne Gesicht ist und in dem deine Schritte keinen Sinn haben. »

Für ein Privathaus an einem ganz besonderen Ort wird eine erste Studie zu Raum und Material gemacht. Die große Herausforderung war und ist der sehr begrenzte Bauperimeter und die strengen Vorschriften. Als Fassadenmaterial wird eine angeflämmte Holzfassade in Betracht gezogen. Der Innenraum könnte teilweise ins Erdreich versenkt werden, um ein Mehr an Wohnfläche zu schaffen.

Konzept : COEBA Dave Lefèvre et Associés
Visualisierung : © COEBA