MBR

Projekt
BRASSERIE MERSCH
Ort
MERSCH  
Status
BAUSTELLE  
Typ
Kultur
BGF
930 m² 

« Ein Leben ohne Feste ist wie ein langer Weg ohne Gasthäuser. »

(Demokrit)

 

Im Herzen von Mersch und in unmittelbarer Nähe zum ‚Kulturhaus Miersch‘ entsteht in der Rue Jean Majerus die BRASSERIE im Aufrag der Gemeinde Mersch: Der Umbau eines bestehendes Wohngebäudes und die Erweiterung mittels eines modernen Anbaus lassen Raum entstehen für eine Brasserie, die auf zwei Etagen Platz bietet für verschiedene Funktionen: Im Erdgeschoss befindet sich eine Bar mit Gastraum für ca. 80 Personen. Im Obergeschoss werden ein Mehrzweckraum mit Backstage- und Bürobereich sowie eine Terrasse vorgesehen.

Konzeption : COEBA Dave Lefèvre et Associés
Fotos : © COEBA